Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Drei Stiftungen – eine Botschaft

GEMEINSAM WIRKEN – in Köln und der Region

Die drei Stiftungen der RheinEnergie bieten mit ihren Förderprogrammen ein breites Spektrum der Unterstützung für wissenschaftliche, soziale und kulturelle Projekte. Mit der Stiftungsinitiative Gemeinsam im Quartier gehen die drei Stiftungen in Köln außerdem neue Wege in der Gemeinwesenarbeit.

Nächster Einsendeschluss für Ihren Förderantrag:

frühjahr

2023
28. Februar 2023

herbst

2023
31. August 2023

Wissenschaftliche Anträge können nur einmal jährlich zur Frist 31. August gestellt werden.
Diese sind über die zuständigen Forschungsdezernate der Kölner Hochschulen, insbesondere der Universität zu Köln und der TH Köln, an uns zu richten. Beachten Sie bitte die dortigen, internen Ausschreibungsfristen.

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Informationen über Veranstaltungen.

Übersicht der Projektmittelvergabe Jugend | Beruf, Wissenschaft im Herbst 2022

Aktuelles

23.11.2022

Übersicht der Projektmittelvergabe Jugend | Beruf, Wissenschaft im Herbst 2022

In der 50. Stiftungsratssitzung der RheinEnergieStiftung Jugend/Beruf, Wissenschaft vom 21.11.2022 wurden folgende Projekte zur Förderung beschlossen:

Gemeinsam im Quartier: Neues von der Werkstadt 829

Aktuelles

10.11.2022

Gemeinsam im Quartier: Neues von der Werkstadt 829

Seit mittlerweile drei Jahren bündeln die drei RheinEnergieStiftungen erfolgreich ihrer Ressourcen innerhalb der Stiftungsinitiative "Gemeinsam im Quartier". Das Ziel: Bürger*innen von Kölner Quartieren empowern und in der aktiven Gestaltung ihrer Lebenswelt fördern. Wir geben ein Update zum Leuchtturmprojekt "Du bist Bocklemünd - Werkstadt 829" und der Arbeit unserer Förderpartner*innen.

Konferenz SPEAK UP+ des House of Resources

Aktuelles

09.11.2022

Konferenz SPEAK UP+ des House of Resources

Unter dem Motto „Ressourcen teilen. Engagement stärken.“ Unterstützt das House of Resources seit 2021 junge Vereine bei der Professionalisierung. Dabei nimmt die Kölner Konstellation eine Sonderstellung unter den insgesamt 20 Standorten in Deutschland ein. Denn nur in Köln haben sich vier Vereine zusammengeschlossen, um gemeinsam eine größere Anzahl an Initiativen und Ehrenamtler*innen zu erreichen.

Online-Gang von Qultor – Das Kulturportal von und für die Freie Szene in Köln

Aktuelles

17.10.2022

Online-Gang von Qultor – Das Kulturportal von und für die Freie Szene in Köln

Das Online-Portal Qultor will die Freie Kunst- und Kulturszene Kölns für das interessierte Publikum greif- und erlebbar machen und noch nicht interessierte Menschen mit der Vielfalt und Vernetzung der Kulturlandschaft inspirieren. Zudem bietet Qultor Kunst- und Kulturschaffenden, Ensembles und Kollektiven, sowie Institutionen und Initiativen ein neues Werkzeug, um sich und ihre Themen sichtbarer zu machen und neue Verbindungen untereinander zu knüpfen. Das Portal, das seit 2018 von Aron Schmidt entwickelt wurde und von der RheinEnergieStiftung Kultur gefördert wird, vernetzt dabei spartenübergreifend Literatur, Film- und Medienkunst, Musik, Bildende und Darstellende Künste.

Stiftungsvorstand Achim Südmeier zu Besuch beim Mentoringprojekt Mia im anyway

Aktuelles

21.09.2022

Stiftungsvorstand Achim Südmeier zu Besuch beim Mentoringprojekt Mia im anyway

Seit 25 Jahren ist das anyway Anlaufstelle für Jugendliche der LSBTIQ*-Community aus Köln und der Umgebung und damit europaweit erstes Jugendzentrum mit einem Angebot speziell für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter* und queere Jugendliche. Seit Januar 2021 fördert die RheinEnergieStiftung Jugend/Beruf, Wissenschaft dort das Mentoringprojekt Mia – Grund genug für die Stiftungsvorstände Achim Südmeier und Prof. Dr. Susanne Hilger, sich von dem Erfolg des Projektes einmal vor Ort zu überzeugen und mit Mentor*Innen und Mentees ins Gespräch zu kommen.

Digitalität in Gesellschaft, Kultur und Bildung:  der Jahresbericht 2021 der RheinEnergieStiftungen

Aktuelles

08.09.2022

Digitalität in Gesellschaft, Kultur und Bildung: der Jahresbericht 2021 der RheinEnergieStiftungen

Im Jahresbericht 2021 blicken die drei RheinEnergieStiftungen auf die Einflüsse und Dynamiken der Digitalisierung für Förderpartnerinnen und -partner. Neben spannenden Einblicken in die Förderpraxis aller drei Stiftungen spricht Frau Prof. Susanne Hilger mit drei ausgewählten Projektträgern zu Chancen und Risiken der Digitalisierung.

Projekte

Hier finden Sie die Vielzahl von Projekten aus den Förderprogrammen der drei Stiftungen sowie die Stiftungsinitiative „Gemeinsam im Quartier“.

Alle Projekte anzeigen
interKultur e.V.

interKultur e.V.

„Digitale Medien als Lernorte für Familien mit Migrations- und Fluchterfahrung“

Familie
kaethe:k kunsthaus, GKS ID gGmbH

kaethe:k kunsthaus, GKS ID gGmbH

kaethe:k trifft Stragholz&Steinhorst

Kultur
ArtAsyl e.V.

ArtAsyl e.V.

Ein Kofferraum voller Instrumente

Kultur
Breaking Salsa e.V.

Breaking Salsa e.V.

Holidays2Stage

Kultur
Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH

Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH

Familien stärken in Köln Lindweiler - nach 2 Jahren Corona-Pandemie

Familie
Verein der Freunde und Förderer des Herzzentrums des Universitätsklinikums Köln e.V.

Verein der Freunde und Förderer des Herzzentrums des Universitätsklinikums Köln e.V.

BaBiKo (Ball und Birne – Bewegung, Ernährung, GesundheitsKompetenz)

Familie

Sie möchten einen
Förderantrag stellen?

Bitte lesen Sie vorher die Anforderungen und Förderrichtlinien.
Hier kommen Sie in das Portal für den Online-Antrag.

Förderantrag

Über uns

Mit den drei Stiftungen Kultur, Familie und Jugend/Beruf, Wissenschaft leistet die RheinEnergie vielfältige Unterstützung auf verschiedenen Feldern. Ein Schwerpunkt bei allen drei Stiftungen liegt mit unterschiedlichen Akzenten im Bereich der Förderung von Kinder und Jugendlichen.

Mehr über uns