Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Ausgezeichnete Künstler*innen und Kulturinitiativen!

Aktuelles vom 04.10.2021

Wir gratulieren einer Reihe von Projektträger*innen der Stiftung, die in jüngster Zeit für ihre Arbeit Preise und Auszeichnungen erhalten haben:

Am 1. Oktober erhielten 16 Personen, die sich prägend für das kulturelle Leben in Deutschland einsetzen, den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Unter den Ausgezeichneten ist die Kölner Choreographin Gerda König, Leiterin der DIN A 13 tanzcompany. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lobte bei der Verleihung die außerordentlichen Verdienste der Künstler*innen, die ein solidarisches Miteinander und den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern.

Im Rahmen der 11 Kölner Kulturpreisverleihung des Kölner Kulturrats am 30. August 11. wurden in der Flora eine Reihe von der Stiftung geförderte Projektträger*innen ausgezeichnet. In der Kategorie "Jungen Initiativen" erhielten u.a. die TanzFaktur und Insert Female Artist Preise. "Kulturmanager*in des Jahres 2020" wurde Jutta Pöstges, künstlerische Leiterin des Kunsthauses KAT18.


Bei Verwendung der Bilder bitten wir um Rücksprache. Nutzungsrecht sowie Copyright bleiben bei der RheinEnergie AG.
Folgende Quelle ist bei der Veröffentlichung von Bildmaterial anzugeben: RheinEnergie AG.

zurück