Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online-Gang von Qultor – Das Kulturportal von und für die Freie Szene in Köln

17.10.2022

Das Online-Portal Qultor will die Freie Kunst- und Kulturszene Kölns für das interessierte Publikum greif- und erlebbar machen und noch nicht interessierte Menschen mit der Vielfalt und Vernetzung der Kulturlandschaft inspirieren. Zudem bietet Qultor Kunst- und Kulturschaffenden, Ensembles und Kollektiven, sowie Institutionen und Initiativen ein neues Werkzeug, um sich und ihre Themen sichtbarer zu machen und neue Verbindungen untereinander zu knüpfen. Das Portal, das seit 2018 von Aron Schmidt entwickelt wurde und von der RheinEnergieStiftung Kultur gefördert wird, vernetzt dabei spartenübergreifend Literatur, Film- und Medienkunst, Musik, Bildende und Darstellende Künste.


Qultor verbindet einen Veranstaltungskalender mit Filtermöglichkeiten nach Themen, Alter des Publikums und Veranstaltungszeitraum, sowie selbst einstell- und pflegbare Profilseiten für Ensembles, Häuser, Institutionen und anklickbare Credits, die die gesammelten Termine der Einzelkünstler*innen anzeigen. Außerdem startet Qultor eine eigene Medien-Reihe in Form des Podcasts "QULTORELL UNTERWEGS" und der Filmreihe "INTERQULTOR".


Geplant sind in Zukunft Features für Barrierefreiheit, sowie Einzelprofile für Künstler*innen und ein Festival-Feature, sowie individualisierte Startseiten und Kalender für Kulturnutzende.


Wir gratulieren herzlich!