Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Wissenschaft

Universität zu Köln / Technische Hochschule Köln

Open Universities - Stadt der partizipativen Visionen

Im Mittelpunkt des Projektes stehen Formen und Formate der Anschlussfähigkeit digital-sozialer Netzwerke an Stadt und Gesellschaft sowie deren Potenzial für die Generierung von Wissen(schaft). Es lenkt dabei den Fokus auf die von digitalen Netzwerken ausgeschlossen Bürger*innen und hat zum Ziel deren Teilhabe zu befördern. Im Rahmen einer temporären Hochschule sollen dringliche gesellschaftliche und wissenschaftspolitische Fragen verhandelt und die Dispositionen des Verhandelns selbst kritisch hinterfragt werden. Auf diese Weise soll ein maßgeblicher neuer Beitrag zum Selbstverständnis und zum Arbeitsauftrag der Hochschule als Akteurin in einer globalisierten Gegenwart geleistet werden. Das Projekt versteht sich dabei als temporäres Forum einer gemeinsam auszulotenden Diskussions-, Repräsentations- und Wissensanordnung im urbanen Raum, als Suchbewegung nach einer von dessen epistemischen Rändern her gedachten Vision der Partizipation.

Fördersumme:
Universität: 28.000 Euro
Technische Hochschule: 27.000 Euro
Förderzeitraum: 01.03.2021 - 28.02.2023

Zur Projektübersicht

Universität zu Köln / Technische Hochschule Köln